Katzenelnbogen - The County of Worldrecords: First Riesling, First German Bratwurst, First Mulled Wine Tankard, First asian China-Import kamerastartseite kamerastartseite filmproduktion Infoseite kamerastartseite

 

 

 

 

 

 

.

 

 

 

 

 

 

 

.......

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Eine Hommage an Graf Johann IV von Katzenelnbogen, den ersten Riesling-Winzer der Welt. Mit der freundlichen Unterstützung von Herrn Prof. Dr. Alexander Demandt, der die Veröffentlichung aller Werke seines Vaters Karl E. Demandt auf dieser Seite gestattete. Eine Aufarbeitung der Geschichte des Rieslings mit Fakten der Grafschaft Katzenelnbogen und Videointerviews der Fachleute, Historiker und politisch Verantwortlichen der beteiligten Orte. Mit Sensationen wie: Die Loreley war schon 1395 ein katzenelnbogener Weinberg! Älteste dokumentierte katzenelnbogener Weinberge aus dem Jahr 1095. Heunisch-Fund auf ehemals katzenelnbogener Weinberg im Jahr 2002. Eine Auswahl der besten deutschen Riesling-Weine wächst auch heute noch in der Grafschaft Katzenelnbogen! Riesling ist nach Chardonnay, Grauburgunder und Sauvignon der bedeutendste sortenreine Weißwein der Welt ! Erster Import von chinesischem Porzellan nach Europa. Die älteste Glühweinkanne der Welt! aus vergoldetem Silber. Unterstützt von medienstudio graf von katzenelnbogen und grafikstudio graf von katzenelnbogen.

first riesling wine grower of the world and history, primero viticultor mundial, klaus kleinfisch notierte 1435 für seinen herrn johann IV von katzenelnbogen den ersten rieslinganbau der geschichte. le premier viticulteur de riesling du monde, riesling first documented by klaus kleinfisch at the castle of ruesselsheim, riesling the most famous wine of germany. germanys best wines come from the county of katzenelnbogen !! . riesling ist nach chardonnay, pinot grigio und sauvignon der bedeutendeste rebsortenreine wein der welt, die besten weine deutschlands kommen aus der grafschaft katzenelnbogen! die weingeschichte ist seit der uebersetzung der katzenelnbogener regesten durch den bereits verstorbenen staatsarchivar karl e. demandt untrennbar mit dem katzenelnbogener grafenhaus verbunden. zwischen kriegen, fehden und scharmuetzeln genossen die herren im mittelalter sehr wohl guten wein aus ihrer region. graf wilhelm II von katzenelnbogen genoss mit seiner tochter auch gerne mal einen "fuerstenberger" wein, wein seines freundes und widersachers dem pfaelzer kurfuerst. eine auswahl der aeltesten katzenelnbogener weinberge zwischen den jahren 1100 und 1479 in folgenden Orten : Cochem an der Mosel, Winningen an der Mosel, Rolandseck bei Remagen am Rhein, Rhens am Rhein, Braubach mit der Marksburg am Rhein, Osterspay am Rhein, Rheinfels am Rhein, Ruedesheim am Rhein, Gau-Algesheim, Odernheim, hessische Bergstrasse mit Zwingenberg, Auerbach, Nierstein, Oppenheim am Rhein, Sinzheim, Rauenberg, Stadecken.